Comments
Serpentinen…. Geil!
Geschrieben von tobi - Schlagwörter

21:58 Uhr Ganz kurz über teures Edge-Netzwerk: Wir sind in Genova angekommen (Nervi heißt der Ort ^^)

Grade ca. 30 Kilometer Hardcore Serpentinen-Downhill hinter uns. NOCHMAL! (Bernhard sieht das zwar anders, aber er war ja auch nur Beifahrer). Ulle und Stefan sind auch gleich bei uns, haben uns heute in Lucce (oder so) getroffen. Die waren in Mailand und haben schwer davon abgeraten. Verkehrschaos auf 6 Spuren – und die fahren hier wirklich wie die Henker. Nun sind wir immerhin schon am Mittelmeer. Nun erstmal von der Mordstour erholen, vielleicht finden wir ja noch ne Pizzeria 😉

Bis denk ich mal morgen, Tobi

Kommentare

  1. Daniel sagt:

    Hi Tobi,

    auf jeden Fall seit ihr schon mal in Italien, das ist doch die Hauptsache und ein Spiegel und ne Scheibe… das sind ja nur kollateral Schäden auf dem Weg zur Entspannung und Party auf Elba.

    Wünschen dir viel Spaß im Urlaub und pass auf deine Augen, Hände, Ohren, Füsse und so weiter auf.
    Hau rein.

  2. ilka sagt:

    Moin Moin oder auch Ciao Ragazzi
    scheint ja jetzt alles glatt zu laufen bei euch! freut mich.
    🙂 🙂
    Serpentinen fahren ist gut für die oberarme 😉 (ich hätte da schon längst geko…*räusper*..mich übergeben!!)
    weiterhin VIEL SPAß!!

  3. Henni sagt:

    Oder du wärst einfach gradeaus den Berg runter 😉

  4. we-design sagt:

    Heute schneide ich noch unser Serpentinen Video von Gestern (Donnerstag) zusammen. Und dann hoch damit 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.