Eisberg in Sicht!
Comments
Eisberg in Sicht!
Geschrieben von tobi - Schlagwörter

guckstdudas waren wohl die Gedanken des Augenarztes heute Vormittag als er mir nen scharfen, 0,5 mm langen Glassspliter aus dem Auge entfernt hat… Dennoch hatte ich riesen Glück, weil sich solche Splitter auch mal gerne bis zur Netzhaut bohren. Nach eingehender Untersuchung meiner Augen hat sich herausgestellt das ansonsten alles intakt ist… Puh!

Große Pupillen sollen ja ganz niedlich sein, ich find eher das es total bescheuert aussieht – und so kutschiert mich Bernhard nun mit dem Wagen durch Freiburg auf der Suche nach einem Baumarkt in dem wir einen Spiegel zur provisorischen Reparatur unseres Aussenspiegels kaufen können.

Türkenschlitten on Tour

Wir haben wieder einen Spiegel (Kosmetikspiegel von Real) und ne provisorische Notverglasung (Carglass tauscht aus, Carglass repariert)!

ITALIEN, WIR KOMMEN (nun aber wirklich 😉 )

Kommentare

  1. we-design sagt:

    Wir passieren gleich die schweizer Grenze, dann is erstmal nix mehr mit Internet… 🙁 bis wir in Italien ne Karte für unseren Datenstick haben… dann gibt’s das hier alles auf Italienisch, also mit Spaghetti, Pizza und Wein 😀

  2. lea sagt:

    oh mein gott! dafür dass ihr erst so kurz unterwegs seid ist ja schon einiges passiert. hoffentlich verläuft die reise ab jetzt ohne dass was kaputt geht 😉

  3. Henni sagt:

    Huii, die Reise geht ja schon sehr Ereignisreich los, gut dass Dir nicht mehr passiert ist, Tobi.. :-O

    Viel Glück euch beiden für die weitere Reise!
    Henni

  4. martina&freddy sagt:

    als hätten „mama und papa“ es nicht geahnt 😉
    aber echt gut, dass dir nicht mehr passiert ist.
    das hätte auch ins auge gehen können:P
    nein jetzt mal im ernst: wir sind froh, dass es dir noch gut geht. Komm bitte heile wieder 🙂
    Habt noch viel spaß und berichtet weiter so fleißig 🙂
    wir verfolgen euch 🙂
    liebste grüße, martina und brüderchen 🙂
    :-*

  5. we-design sagt:

    Hi ihr zwei, der Wagen ist jetzt gut geparkt, der wird auch vor nächster Woche Donnerstag nicht mehr bewegt. Nun geht die Materialschlacht an der Vespa weiter 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.